NovaSure

Nach einer Thrombose mit beidseitiger Lungenembolie nehme ich seit 2 Jahren Xarelto.
Dadurch habe ichextrem starke Regelblutungen und mein Eisenwert liegt weit unter dem Nornalwert.
Nun hat meine Frauenärztin zu einer Endiomablation geraten. Leider finde ich in Stuttgart aber keinen Arzt der das stationär durchführt.
Kennt vieleicht jemand von Euch einen Arzt in Stuttgart oder näheren Umgebung?
Vielen Dank

Hallo Alexandra,

da ich selbst die Novasure Prozedur am 09.09. bekomme, habe ich mich auch rundherum informiert.
Bei der umfangreichen Infoseite der Firma Hologic (ist glaube ich der Hersteller des Gerätes für die Goldnetzmethode)
findest Du auch eine Kliniksuche mit Hilfe Deiner PLZ! Hier der link:
https://www.starke-regelblutung.com/de-de/zentrensuche
Meine Frauenärztin hat mir von Novasure erzählt und mir gleichzeitig eine Überweisung für einen Beratungstermin in unserer Klinik mitgegeben, wo seit einigen Jahren die Methode durchgeführt wird. Ich hatte dann einen Untersuchungstermin mit der Frauenärztin im Klinikum Eichstätt. Auch wenn die Website angibt, dass die Kasse nicht kooperiert, stimmt das nicht unbedingt, da meistens die Informationen nicht vorliegen. Meine Kasse kooperiert nämlich doch und ich muss mich gar nicht darum kümmern. Das macht das Krankenhaus für mich. Alles Gute!

Hallo Alexandra,

erst einmal: ich hoffe, deine Familienplanung ist abgeschlossen, denn andernfalls sollte die Endometriumablation nicht durchgeführt werden.

Die Suche nach geeigneten Ärzten kann man über diese Seite machen:
https://www.starke-regelblutung.com/de-de/zentrensuche
oder auch hier auf der Seite nachfragen (hier hatte man mir unter anderem das Klinikum rechts der Isar genannt, wo ich den Eingriff auch habe vornehmen lassen und wo alles prima geklappt hat).
Ob da auch Ärzte bei sind, die einen stationären Eingriff machen (darf ich fragen, warum nur das für dich in Frage kommt?), weiß ich aber nicht.

Ich drücke dir die Daumen, dass du einen Arzt findest und du bald wieder mehr Energie hast. Ich merke erst jetzt so richtig, wie schlapp mich der dauernde Blutverlust eigentlich immer gemacht hat, obwohl ich auch regelmäßig Eisen zugeführt habe.

Hi,

ist zwar nicht direkt in Stuttgart aber der Weg lohnt sich. Kann Dr. Knoll im Klinikum Baden-Baden Balg empfehlen. Viel Erfolg!