riesiger Uterus Myomatosus

Hallo, habe einen HB Abfall bis 7,2, gynokologische ein riesiger Uterusmymatosus festegestellt und als ich gestern im Krankenhaus vorstellig wurde, emphal man mir eine totale Hysterektomie, also Uterus samt Eileiter entfernung.
Ich selbst sträube mich noch gegen diese OP und hätte gern andere Alternativen.Die Frage ist nur welches Krankenhaus im Umkreis Recklinghausen bietet diese andere Alternative, wie z.B Embolisation der Myome?
Wer könnte mir da weiter helfen?

Wäre dafür sehr dankbar.

mit freundlichen Grüßen
M.Reyes